Feiern unter freiem Himmel - Sommerferientipps für die Region Kraichgau-Stromberg

25.08.2014

Der Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V., als Tourismusspezialist für die gesamte Region, gibt in den Sommerferien vor allem Tipps für Daheimgebliebene und Naherho-lungstouristen. Für die sechste Sommerferienwoche (08.-14.09.14) stellt Ihnen der Tourismusverein besondere Veranstaltungs- und Ausflugstipps vor.

Bretten/ Kraichgau-Stromberg Der Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V., als Tourismusspezialist für die gesamte Region, gibt in den Sommerferien vor allem Tipps für Daheimgebliebene und Naherholungstouristen.
Für die sechste Sommerferienwoche (08.-14.09.14) stellt Ihnen der Tourismusverein besondere Veranstaltungs- und Ausflugstipps vor.

Mühlacker-Dürrmenz, 13.-14. September: Mühlacker Straßenfest
In der letzten Ferienwoche heißt es vom 13. bis zum 14. September in den Nachbarstädten Mühlacker und Vaihingen an der Enz wieder „Auf zum Straßenfest“. Als Fest der Begegnung und des Miteinanders versteht sich das Mühlacker Straßenfest, bei dem vor allem die ansässigen Vereine kulturell und kulinarisch für Stimmung sorgen. Vor allem die Internationalität prägt das Mühlacker Straßenfest: die Vereine zeigen vom Folklore-Tanz bis zum einheimischen Curry-Gericht ihre Bandbreite. Besondere Aufmerksamkeit gilt der italienischen Kultur. Die Partnerstadt Bassano del Grappa bewirtet mit Köstlichkeiten der Region Venetien.

Vaihingen an der Enz, 13.-14. September: Vaihinger Straßenfest mit Weindörfle
Auch im Nachbarort Vaihingen an der Enz heißt es zur gleichen Zeit wieder „Es ist angezapft!“. Zum Feiern, Schlemmen und Genießen lädt die Stadt an der Deutschen Fachwerkstraße. Vom attraktiven Musik- und Showprogramm auf dem Marktplatz über ein großes kulinarisches Angebot, ein spezielles Kinderprogramm bis hin zum „Weindörfle“, bietet das Spätsommer-Highlight für jede Altersgruppe und jeden Geschmack etwas.

Besigheim-Ottmarsheim, 13.-14. September: Stadtteilfest
Im schönen Weinort Besigheim feiert der Stadtteil Ottmarsheim am selben Wochenende Geburtstag. Rund um den Dorfplatz gibt es kulinarische und musikalische Köstlichkeiten.

Kürnbach, 14. September: Wandern mit Wein
Mit einem Gläschen badischen Wein durch die herrlichen Weinberge in Kürnbach wandern, dazu lädt die Winzergenossenschaft Wander- und Weinfreunde aus nah und fern nach Kürnbach ein.

Bretten, 14. September: Naturerlebnistag
In Bretten gibt es am 14. September einen Naturerlebnistag. Im Staatsschulgebäude beim Waldtierpark gibt es von 11 bis 17 Uhr Aktionen zum selber machen und selber lernen - zum Beispiel wird gezeigt, wie Apfelsaft gepresst wird und wie man Vögeln beim Nisten helfen kann. Eine Waldentdeckungsreise lädt vor allem die kleinen Besucher zu spannenden Erlebnissen.

Sternenfels-Diefenbach, 14.September: Naturparkmarkt
Direktvermarkter aus der Naturparkregion präsentieren sich und ihre Produkte im Rahmen der „Diefenbacher Weinvielfalt“ auf dem Naturparkmarkt (Sternenfels-Diefenbach). Hausgemachtes nach traditionellen Rezepten, Fleisch- und Wurstwaren, Obst und Gemüse, Honig, Liköre und Saft überzeugen die Besucher von der Frische der regionalen Produkte.

Neckarbischofsheim, 10. September: Auf historischer Fahrt mit der Krebstalbahn
Landschaft und Natur des wunderschönen Kraichgau erlebt und entdeckt man in der Krebsbachtalbahn aus einer sehr besonderen Perspektive. Am 10. September fährt der historische Triebwagen ab Neckarbischofsheim durch das schöne Krebsbachtal (10.50 bis 18.50 Uhr zweistündig).

Radelspaß auf der Schlösser-Tour
Doch die Natur lässt sich auch hervorragend auf zwei Rädern erkunden. Über 29 Themen-Radtouren führen durch die sanft hügelige Landschaft zwischen Rhein und Neckar. Die Schlösser-Tour beispielsweise verbindet das prunkvolle Barockschloss Bruchsal mit dem gräflichen Schloss in Gondelsheim, dem Schloss der Herren Eberstein in Gochsheim oder dem Wasserschloss in Flehingen. Auf über 50 Kilometern führt die mittelschwere Tour auch vorbei an den schönsten Weinlagen der Region - unter anderem dem Derdinger Horn in Oberderdingen.

Oberderdingen, 8.-13. September: Kinder-Kunst-Woche
Hier - in Oberderdingen - hat man für das Ende der Sommerferien eine besondere Aktion für Kinder auf die Beine gestellt. Vom 8. bis zum 12. September bekommen Kinder und Jugendliche in der Kinder-Kunstwoche besondere Anleitung und Inspiration durch heimische Künstler vor Ort. Unter dem diesjährigen Motto „Was will die Giraffe im Supermarkt?“ malen, tanzen und musizieren die jungen Künstler beim Workshop im Amthof - und tragen Ihr Können am 13. September allen Interessierten vor.

Weitere Tipps und Informationen für Ausflüge mit Kindern in der Region und alle Veranstaltungstermine gibt es beim Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. unter www.kraichgau-stromberg.com oder telefonisch unter Tel.: 07252 9633-0.
Presseinformation: Kerstin Bauer, Tel.: 07252 9633-24,
bauer@kraichgau-stromberg.com