Der Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. feiert mit seinen Besuchern seinen 20. Geburtstag und präsentiert mit seinen Mitgliedern ein neues Produkt: Den Erlebnis-Block Kraichgau-Stromberg - vom 11. bis 19. Januar bei der CMT in Stuttgart - Stand 6E31

20.12.2013

Zum 20-jährigen Jubiläum glänzt der Kraichgau-Stromberg Tourismus mit einem neuen Produkt, dem Erlebnisblock Kraichgau-Stromberg. Das ganze Jahr gelten die verschiedensten Rabatt-Gutscheine für Freizeit-, Kultur- und Tourismusangebote. Im Erlebnisblock bündelt der Tourismusverband seine ganze Vielfalt und lockt seine großen und kleinen Gäste mit vielen Vergünstigungen.

Da machen die Themen-, Stadt- und Klosterführungen, der Einkauf von regionalen Produkten direkt beim Erzeuger, Entspannung im Palmenparadies der Badewelt Sinsheim, die Fahrt mit einem Unimog, ein Tag mit dem E-Bike oder im Kletterwald noch viel mehr Spaß. Der Besitzer geht auf eine Entdeckungsreise der besonderen Art. Mit 75 enthaltenen Rabattcoupons sparen Familien, Kulturliebhaber, Weingenießer und Erholungssuchende, sowie kleine und große Erlebnishungrige.
Messeaktion auf der CMT
Ob individueller Kurztrip oder Erlebnis-Führung durch Fachwerkdorf oder Technik-Museum – der Erlebnisblock Kraichgau-Stromberg ist Ideengeber und toller Begleiter für das neue Tourismusjahr 2014. Er ist vom 11. bis 19. Januar 2014 am Stand 6E31 zum Messe-Vorzugs-Preis von 10 Euro (statt 12,50 Euro) erhältlich!

Das „Land der 1000 Hügel“ hautnah erleben

Auch die diesjährige Messe-Präsentation des Kraichgau-Stromberg Tourismus wird mit der Unterstützung einzelner Gemeinden mit ihren Gastronomen, Weinexperten, kostümierten Musikern und Stadtführern zu einem abwechslungsreichen Spektakel. Am Stand gibt es täglich verschiedene Rebensäfte aus der Region, ausgeschenkt von heimischen Winzern unter anderem aus Sternenfels, Sachsenheim, Mühlacker, Kürnbach und Oberderdingen. Und am ersten Wochenende können die liebevoll produzierten Öle der Ölmühle in Illingen probiert werden. Die Stadt Kraichtal veranstaltet zum Abschluss der Messewoche einen „Genießertag mit Schokoladenaktion“ am Stand des Kraichgau-Stromberg Tourismus. Aus der Klosterstadt Maulbronn reist der Mönch mit seinem Maultier „Muli“ an und informiert über Klosterkonzerte, Märkte und die Zeit im Mittelalter. Interessantes über das Leben der beiden prominenten Persönlichkeiten Theodor Heuss, dem ersten Deutschen Bundepräsidenten, und des historischen „Fausts“ kann am Stand von Brackenheim und Knittlingen erfahren werden. Außerdem sind die Besucher eingeladen das aufregende „Wengerter-Golf“ aus zu probieren und können dabei süße Leckereien abstauben. Kostümierte Stadt- und Erlebnisführer berichten an verschiedenen Tagen aus längst vergangenen Zeiten: Geschichten gibt’s dieses Jahr aus Bretten, Schwaigern und Kraichtal. Während bei einer Fahrt mit dem rasanten Unimog auf dem abenteuerlichen Gelände der Fahrschule Markom in Sinsheim der Puls in die Höhe schnellt, bewirbt die Stadt außerdem die neue Thermen und Badewelt Sinsheim. Sie entführt mit Palmenoase und SPA – Landschaft raus aus dem Alltag, in eine andere Welt.

Informationen und persönliche Beratung
In Halle 6 am Stand E31 und E43 präsentiert sich der Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. mit den Partnern 3-B-Tourismus-Team, Bruchsal und dem Auto und Technik Museum Sinsheim. Alle Genießer, Naturfans, Abenteurer sowie Rad- und Wanderbegeisterte, sind am Stand der Tourismus-Region herzlich eingeladen, heimische Köstlichkeiten zu probieren und sich persönlich beraten zu lassen.
Den Erlebnis-Block Kraichgau-Stromberg, die frischgedruckte „Besenliste“, der KulTour Kalender 2014 und alle weiteren Broschüren zu den Themen Kultur, Wein & Kulinarik, Freizeit & Wellness und Wandern & Radfahren, bekommen Sie direkt am Stand sowie bei:
Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V., Melanchthonstr. 3, 75015 Bretten, Tel. 07252- 9633-0, info@kraichgau-stromberg.com oder online unter www.kraichgau-stromberg.com

Messestand-Aktionen vom 11. bis 19. Januar 2014
11.01.2014
Ölmühle Illingen und Stadt Knittlingen mit der WG Knittlingen
12.01.2014
Bretten mit Gästeführern und Sternenfels mit dem Weingut Häußermann
13.01.2014
Eppingen mit dem Weingut Hockenberger
14.01.2014
Sachsenheim mit dem Landgasthof Stromberg und dem Weingut FRIED Baumgärtner und Die Landgastlichen (Urlaub auf Winzer- und Bauernhöfen)
15.01.2014
Mühlacker mit dem Weingut Huber, Ötisheim und die Klosterstadt Maulbronn mit „Mönch und Muli“
16.01.2014
Sinsheim mit dem Weingut Zipse und der Geländefahrschule Markom, Freudental und Schwaigern mit kostümierter Stadtführerin
17.01.2014
Kürnbach und Oberderdingen mit den der WG Kürnbach und dem Weingut Kelterhof
18.01.2014
Brackenheim mit der WG Dürrenzimmern Stockheim eG und dem Wengerter-Golf
19.01.2014
Kraichtal mit Gästeführern und Schokoladenaktion, sowie das Weingut und die Besenwirtschaft Guggugsnescht mit Fritz Zorn