Frühlingsgefühle im Kraichgau-Stromberg - Märkte, Feste und Gaumenschmaus in der Region

28.02.2012

Gerade im Frühjahr ist die Sehnsucht nach Sonne und Natur besonders stark und es wird gefeiert, egal ob auf der Bühne, im Weinkeller oder auf dem Marktplatz – die Region Kraichgau-Stromberg lebt auf.

Viele hunderte Veranstaltungen zu den verschiedensten Themen hat die Region zu bieten. Im März beginnt die Openair Saison – das sollte man sich nicht entgehen lassen!

Der Familienspaß im Kloster verspricht „Körbe flechten wie die Mönche“ und bei schönem Wetter sogar im historischen Klosterhof. Verschiedene Märkte laden dazu ein, bei warmen Sonnenstrahlen durch die Gässchen zu bummeln.
Ob in Östringen beim verkaufsoffenen Frühlingssonntag (11.03.), auf dem Märzenmarkt in Sulzfeld (14.03.) oder auf der Weinmesse Westlicher Stromberg im Kloster Maulbronn (17.-18.03.). Für Gaumenschmaus ist reichlich gesorgt.

Für alle, die sich nach dem langen Winter mal wieder so richtig austoben möchten: der Saisonstart des Freizeitparks Tripsdrill steht vor der Tür (31.03.)! Über 100 originelle Attraktionen und viele Neuheiten – auch im Wildparadies nebenan, wie zum Beispiel die neuen Wildkatzen, warten auf Groß und Klein.

Viel Spaß beim Entdecken und Feiern in der Region!