Weinregion Kraichgau-Stromberg: Gelungene Messepräsentation auf dem Maimarkt in Mannheim

30.04.2014

Edle Tropfen, malerische Landschaften: eine Kombination, die bei den Besuchern des Maimarkts in Mannheim ankommt. Zahlreiche Interessierte strömten am 27.Mai zur Weintheke am „Stand der Region“ um die Weine aus der Region Kraichgau-Stromberg zu probieren und sich über die Sehenswürdigkeiten zu informieren.

Zum ersten Mal lud der Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. (KST)  gemeinsam mit der Weinstube WeinBaur und der Küferschänke (Weingut Zipse) aus Sinsheim am Gemeinschaftsstand der Region Rhein-Neckar dazu ein, die Weinregion Kraichgau-Stromberg und ihre Rebensäfte zu entdecken. Viele Kenner und Genießer, aber auch Weinneulinge entdeckten auf der größten deutschen Regionalmesse die Qualität der Kraichgauer Weine und ließen sich beraten.

Naturfans, Abenteurer sowie Rad- und Wanderbegeisterte hatten ebenfalls die Gelegenheit, die vielen Angebote des „Lands der 1000 Hügel“ zu entdecken und das beliebte Naherholungs- und Ausflugsziel besonders im Hinblick auf die Themen Wein & Kulinarik, Kultur, Freizeit & Wellness und Wandern & Radfahren zu erkunden. Insbesondere die Verlängerung der Badischen Weinstraße durch den Kraichgau, die am 10. Mai offiziell eröffnet wird, stieß auf großes Interesse, ebenso wie die das Thema Radfahren durch die Region. Erlebnishungrige Sparfüchse hatten die Gelegenheit, sich den Kraichgau-Stromberg Erlebnisblock mit vielen spannenden Tipps für Groß und Klein und 75 enthaltenen Rabattcoupons direkt am Stand von Nahem anzuschauen.