Natur, Kultur und Wein – Region Kraichgau-Stromberg präsentiert sich auf der CMT in Stuttgart

15.01.2015

Auch in diesem Jahr präsentiert sich die Region Kraichgau-Stromberg wieder vom 17. bis 25. Januar gemeinsam mit 14 Mitgliedsgemeinden auf der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit CMT in Stuttgart in Halle 6 am Stand E31. Am großen Gemeinschaftsstand laden der Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V., die Gartenschau Mühlacker, das 3B-Tourismus-Team und die Stadt Bruchsal dazu ein, die regionalen Köstlichkeiten, spannenden Se-henswürdigkeiten und launigen Veranstaltungen zu erkunden. Ein gro-ßes Gewinnspiel lockt mit vielen fantastischen Preisen aus der Region. Nur wenige Meter weiter am Stand E41 informiert das Auto&Technik Museum Sinsheim über neue Angebote.

Gartenschau Enzgärten Mühlacker neuer Standpartner am KST-Gemeinschaftsstand
Am großen Gemeinschaftsstand ist auch in diesem Jahr wieder das 3B-Land mit seinen Städten Bönnigheim, Besigheim und Bietigheim-Bissingen sowie den Gemeinden Erligheim, Kirchheim am Neckar, Löchgau und Walheim präsent. Das 3B-Tourismus-Team präsentiert seine umfangreiche Angebotspalette für Urlauber und Tagesgäste in der Region an Neckar, Enz und Stromberg. Weiteres Mitglied der Standgemeinschaft ist die Stadt Bruchsal, die in diesem Jahr ganz besonderen Fokus auf die Heimattage Baden-Württemberg legt und den Besuchern das bunte Programm des Großevents im Sommer 2015 vorstellt.

Und noch ein weiteres Veranstaltungshighlight stellt sich am KST-Stand vor: Die Gartenschau Enzgärten Mühlacker präsentiert sich während des gesamten Messezeitraums vor Ort, um Interessierte über das Programm zu informieren.

Neue Broschüren KST: KulTour-Kalender 2015, Weinstuben&Besenwirtschaften 2015, Wanderbroschüre
Die Region Kraichgau-Stromberg präsentiert sich auf der CMT gewohnt vielfältig. Der Tourismusverband bietet die aktuellen Ausgaben 2015 des KulTour-Kalenders, des Besenkalenders „Weinstuben & Besenwirt-schaften, sowie eine überarbeitete und erweiterte Ausgabe der Wanderbroschüre „Wandern im Land der 1000 Hügel“. So haben Interessierte die Möglichkeit, sich umfassend über die Region zu informieren und sich individuell zugeschnittene Angebote für den nächsten Ausflug oder Kurzurlaub, einzeln oder in der Gruppe, einzuholen. Am KST-Stand verspricht ein bunter Strauß an Standaktionen gute Unterhaltung und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Zahlreiche Weingüter und –genossenschaften aus der Region laden zur Verkostung ihrer Rebensäfte ein.

Standaktionen 2015:
Samstag, 17.01.
Stadt Sachsenheim mit dem Weingut Notz und dem Landgasthof Stromberghof
Sonntag, 18.01.
Stadt Eppingen, Präsentation des Eppinger Linienweges
Montag, 19.01.
SchwarzrieslingDorf Kürnbach mit dem Weingut Plag
Weinort Oberderdingen mit dem Weingut Kern
Dienstag, 20.01.
Stadt Schwaigern präsentiert das touristische Angebot
Gemeinde Sternenfels mit dem Weingut Häußermann
Mittwoch, 21.01.
Stadt Kraichtal mit dem Weingut Fritz Zorn
Stadt Bretten präsentiert die Bretten-App
Donnerstag, 22.01.
Stadt Maulbronn mit Mönch Maier und Muli
Gemeinde Ötisheim präsentiert das touristische Angebot
Freitag, 23.01.
Gemeinde Freudental präsentiert das touristische Angebot
Stadt Brackenheim mit Wengerter Golf und dem WG Dürrenzimmern-Stockheim
Samstag, 24.01.
Gemeinde Illingen mit der Historischen Ölmühle und dem Weingut Häge
Sonntag, 25.01.
Faust-Stadt Knittlingen mit der Weinstube Silberbesen

Großes KST-Gewinnspiel am Stand
Sonntagskinder können am KST-Stand ihr Glück beim großen Gewinnspiel testen: Zu gewinnen gibt es insgesamt 15 „Kraichgau-Stromberg-Erlebnispakete“, die tolle Ausflüge in die Region versprechen. Auf der Gewinnliste stehen unter anderem Eintrittskarten für den Erlebnispark Tripsdrill, die Gartenschau Enzgärten Mühlacker und das Naturparkzentrum Ehmetsklinge im Stromberg-Heuchelberg. Um den Ausflug in die Region perfekt zu machen, gibt es dazu hochwertige Verzehrgutscheine in der regionalen Gastronomie, spannende Stadtführungen, stylische Souvenirs und tolle Veranstaltungskarten zu gewinnen.

KST-Pressekonferenzz am 20. Januar gemeinsam mit der Gartenschau Enzgärten Mühlacker, dem Naturpark Stromberg-Heuchelberg und der Stadt Bruchsal
Am Dienstag, den 20. Januar um 12:30 Uhr findet auf dem Messegelände der CMT, Raum ICS, C 4.1 (Messepiazza 1, Stuttgart) eine Pressekonferenz des Kraichgau-Stromberg Tourismus gemeinsam mit der Gartenschau Enzgärten Mühlacker, dem Naturpark Stromberg-Heuchelberg und der Stadt Bruchsal statt. Im Jahr 2015 wird wieder einiges los sein in der Region Kraichgau-Stromberg. Die beiden Großveranstaltung "Gartenschau Enzgärten Mühlacker 2015" und die "Heimattage Baden-Württemberg" in Bruchsal versprechen einen ereignisreichen Sommer, der garantiert nicht nur für Touristen aus der Region ein Highlight werden wird. Der Naturpark Stromberg-Heuchelberg hat mit dem Skulpturenprojekt entlang des Eppinger-Linien-Wanderweges eine einzigartige Verbindung von Natur und Kultur in der Region geschaffen.

Unsere Gewinnspielpartner:
Gartenschau Enzgärten Mühlacker, Die Landgastlichen, Erlebnispark Tripsdrill, Förderverein Krebsbachtalbahn, Gemeinde Angelbachtal , Gemeinde Illingen, Gemeinde Kürnbach, Gemeinde Sulzfeld, Gemeinde Ötisheim, Naturpark Stromberg-Heuchelberg, Stadt Besigheim, Stadt Bönnigheim, Stadt Bretten, Stadt Bruchsal, Stadt Eppingen, Stadt Knittlingen, Stadt Kraichtal, Stadt Sachsenheim