„Kraichgau-Stromberg Tourismus auf dem Maimarkt in Mannheim!“

28.04.2016

Bereits zum zweiten Mal präsentiert sich der Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. (KST) am 9. Mai 2016, gemeinsam mit Partnern aus der Region, auf dem Maimarkt in Mannheim.

Genussvolle, kulturelle und aktive Angebote laden dazu ein, das "Land der 1000 Hügel" auf der Aktionsfläche am „Stand der Region“ Rhein-Neckar kennenzulernen.
Eine edle Verführung in die Schokoladenseite des Kraichgau-Stromberg wartet auf süße Naschkatzen. Frau Fürsicht-Gerst, Inhaberin der Pralinenmanufaktur "Pralinée" aus Bretten, reicht gemeinsam mit der neu gewählten deutschen Pralinenkönigin Claudia Troffer, im Rahmen einer Verkostung, handgefertigte Pralinen.
Einblick in einen Freizeitspaß der ganz originellen Art bietet Familie Sick aus Brackenheim. An einer Wengerter-Golf-Station dürfen Freizeithungrige ihr Golfkönnen mit einem Rebenstock als Golfschläger testen.
Auch für Kids bietet die Region Kraichgau-Stromberg an diesem Tag Programm. So bringen die Kraichtaler Museen mittelalterliche Kostüme zum Anprobieren mit, welche anschließend für ein Erinnerungsfoto zur Verfügung stehen. Wer sich lieber kreativ betätigen möchte, kann mit der Kraichtaler Museumspädagogin Eva Wick Wappen und Schilder basteln.
Kultur live erleben bietet sich den Besuchern an einer Drehorgel aus Bruchsal. Das dort ansässige Deutsche Musikautomaten Museum bringt speziell für den Maimarkt-Tag eine original Drehorgel aus dem Museumsbestand mit, die von den Gästen gespielt werden kann.
Weitere spannende Angebote und Tipps zu den Themen Wandern, Radfahren, Wein und Genuss gibt es direkt am Stand 3501 in Halle 35. Die Region Kraichgau-Stromberg freut sich auf Ihren Besuch!