Kraichgau-Stromberg lockt mit großem Gewinnspiel und regionalem Genuss auf die offerta 2014 in Karlsruhe

22.10.2014

Ein großes Gewinnspiel und jede Menge Hochprozentiges: Die Region Kraichgau-Stromberg präsentiert sich zusammen mit 14 Mitgliedsgemeinden und -regionen auf der größten regionalen Verbrauchermesse offerta. Bereits zum sechsten Mal informiert die Region vom 25.Oktober bis zum 02.November 2014 in Halle 1 am Stand D.23 über die zahlreichen spannenden Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen im „Land der 1000 Hügel“.

Bretten/Kraichgau-Stromberg. Ein großes Gewinnspiel und jede Menge Hochprozentiges: Die Region Kraichgau-Stromberg präsentiert sich zusammen mit 14 Mitgliedsgemeinden und -regionen auf der größten regionalen Verbrauchermesse offerta. Bereits zum sechsten Mal informiert die Region vom 25.Oktober bis zum 02.November 2014 in Halle 1 am Stand D.23 über die zahlreichen spannenden Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen im „Land der 1000 Hügel“.
Bretten/Kraichgau-Stromberg. In gewohnter und beliebter Manier stellen sich die vielen Fachwerkstädtchen und Weinorte der Region Kraichgau-Stromberg den Messebesuchern vor und laden zu regionalen Kostproben ein. Auch in diesem Jahr haben sich die Mitglieder des Tourismusverbandes viel für die Besucher einfallen lassen.
Erstmals lockt ein großes Gewinnspiel mit tollen Preisen von Partnern aus der gesamten Region die Messebesucher an den Stand. Zu gewinnen gibt es ingesamt 14 „Kraichgau-Stromberg-Erlebnispakete“, die die Gewinner tolle Tages- oder sogar Wochenendausflüge in die Region erleben lassen. Auf der Gewinnliste stehen unter anderem Eintrittskarten für das Auto- und Technikmuseum, den Erlebnispark Tripsdrill, das Naturparkzentrum Ehmetsklinge im Stromberg-Heuchelberg und das UNESCO Weltkulturerbe Kloster Maulbronn. Um den Ausflug in die Region perfekt zu machen, gibt es dazu hochwertige Verzehrgutscheine in der regionalen Gastronomie, spannende Stadtführungen, stylische Souvenirs und tolle Veranstaltungskarten zu gewinnen.
Am Messestand präsentiert sich die Region Kraichgau-Stromberg auch in diesem Jahr wieder vielfältig. Das Schwäbische Schnapsmuseum in Bönnigheim entführt die Messebesucher mit seinen Geschichten in längst vergangene Zeiten und lädt zur Kostprobe direkt am Stand, gleichzeitig können sich Besucher über das 3B-Land informieren. Die größte Weinbaugemeinde Württembergs Brackenheim erzählt anschaulich über die vielen spannenden Angebote der Stadt rund um das Thema Wein, das in der Geburtsstadt von Theodor Heuss eine große Rolle spielt.

Für das leibliche Wohl sorgen unter anderem die Gemeinden Illingen und Sternenfels mit dem Gasthaus und Metzgerei Zum Lamm und der WG Sternenfels. Ebenfalls um das Thema Wein dreht es sich in Schwaigern. Die Weinbaustadt am Heuchelberg stellt den Besuchern die Möglichkeiten vor, auf welche interessante und spannende Weise die Stadt erkundet werden kann. Bunt geht es im nächsten Jahr in Mühlacker zu: 2015 ist die Enzgemeinde Ausrichterin der Gartenschau „Enzgärten“, die von April bis September 2015 stattfindet. Bereits jetzt können sich Besucher über die Großveranstaltung informieren. Die Klosterstadt Maulbronn erzählt die Geschichte von der Entstehung der „Mauldäschle“ und gibt Ausblick auf kulturelle Veranstaltungen zwischen Mittelalter und Fachwerk 2015. Bei einem guten Schluck Badischem oder Württembergischen Wein am Probierstand kann man aus erster Hand mehr über Anbau und Geschichte des Weines im Schwarzrieslingdorf Kürnbach und der badisch-württembergischen Grenzgemeinde Oberderdingen erfahren. Am Donnerstag, dem Familientag auf der offerta, informiert die Stadt Bretten gemeinsam mit dem Tierpark Bretten über das tolle Familienausflugsziel im Kraichgau. Die Stadt Kraichtal stellt sich unter dem Motto „Natur erleben & Hochprozentiges genießen“ vor und schenkt den Gästen Selbstgebranntes von Destillato de Bortoli ein. Um den Rebensaft geht es wieder in der Neckar-Zaber-Region. Deutschlands größte Rotweinlandschaft informiert die Messebesucher über die Ausflugs- und Einkehrmöglichkeiten in der Region. Die Streuobstinitiative Bruchsal e.V. mit Apfelsaftpresse bietet am zweiten Messewochenende regionale, frisch gepresste Apfel- und Birnensäfte am Stand des Kraichgau-Strombergs an. Historisch wird es am letzten Messetag: Authentische Persönlichkeiten aus vergangenen Zeiten erzählen im historischen Gewand allerlei Wissenswertes über Eppingen, die Fachwerkstadt „mit Pfiff“.


Unsere Gewinnspielpartner:
Auto&Technik Museum Sinsheim, Die Landgastlichen, Erlebnispark Tripsdrill, Gemeinde Angelbachtal , Gemeinde Illingen, Gemeinde Neidenstein, Gemeinde Reichartshausen, Naturpark Stromberg-Heuchelberg, Neckar-Zaber-Tourismus, Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Stadt Besigheim, Stadt Bönnigheim, Stadt Bretten, Stadt Bruchsal, Stadt Eppingen, Stadt Kraichtal, Stadt Maulbronn

Standaktionen 2014:
Samstag, 25.10.
3B-Land mit dem Schwäbischen Schnapsmuseum Bönnigheim
Sonntag, 26.10.
Brackenheim mit Wengerter Golf
Montag, 27.10.
Sternenfels mit der WG Sternenfels und Sternenfelser Gebäck
Illingen mit dem Gasthaus + Metzgerei zum Lamm
Dienstag, 28.10.
Schwaigern präsentiert das touristische Angebot
Mühlacker (Gastgeberstadt Gartenschau Enzgärten 2015)
Maulbronn präsentiert die Veranstaltungen 2015
Mittwoch, 29.10.
Schwarzrieslingdorf Kürnbach
Weinort Oberderdingen
Donnerstag, 30.10.
Bretten mit dem Tierpark Bretten
Kraichtal mit Destillato de Bortoli
Freitag, 31.10.
Neckar-Zaber-Tourismus mit den Weingärtner Dürrenzimmern-Stockheim
Samstag, 01.11.
Streuobstinitiative Bruchsal e.V. (Apfelsaft pressen für Groß und Klein)
Sonntag, 02.11.
Eppingen mit Stadtführer in historischem Kostüm

Weitere Informationen und Tipps über die Region finden Sie unter
www.kraichgau-stromberg.com.                                                               

Presseinformation: Thea Lochmann, Tel.: 07252 9633-22,
lochmann@kraichgau-stromberg.com.