Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. führt Tourismusabend zum Thema Online-Buchbarkeit für Gastgeber durch

22.09.2014

Am Donnerstag, den 18. September 2014 lud der Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. (KST) die Gastgeber aus der Region und die Touristiker der Mitgliedsgemeinden zum 1. Tourismusabend Kraichgau-Stromberg ins Rathaus nach Eppingen ein. Im Fokus stand dabei das Thema „Online-Buchbarkeit und wie ich damit die Auslastung meines Beherbergungsbetriebes erhöhe“. Der KST informierte dabei gemeinsam mit Gastrednern von Lohospo.de und Booking.com über die Möglichkeiten, die das Internet als Vertriebskanal für Gastgeber bietet.

Bretten/Kraichgau-Stromberg. Am Donnerstag, den 18. September 2014 lud der Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. (KST) die Gastgeber aus der Region und die Touristiker der Mitgliedsgemeinden zum 1. Tourismusabend Kraichgau-Stromberg ins Rathaus nach Eppingen ein. Im Fokus stand dabei das Thema „Online-Buchbarkeit und wie ich damit die Auslastung meines Beherbergungsbetriebes erhöhe“. Der KST informierte dabei gemeinsam mit Gastrednern von Lohospo.de und Booking.com über die Möglichkeiten, die das Internet als Vertriebskanal für Gastgeber bietet.

Mehr als 40 Vertreter der Unterkunftsbetriebe und der Mitgliedsgemeinden des KST fanden am Donnerstagabend den Weg ins Eppinger Rathaus. Dort wurden Sie von KST-Geschäftsführerin Kerstin Bauer zu den Kooperationsmöglichkeiten mit dem Tourismusverein im Zuge Umstellung des Gastgeberverzeichnisses auf das Informations- und Reservierungssystem Toubiz informiert. Im Anschluss stellte Christiane Niesler als Vertreterin des Tourismus-Dienstleisters Lohospo aus March bei Freiburg und Stephanie Lehnen von der Online-Buchungsplattform Booking.com aus Düsseldorf ihre Produkte vor.

Mit der Umstellung der Datenbank auf das Informations- und Reservierungssystem Toubiz stellt sich der Verein der rasanten Entwicklung des Internets als Marketing- und Vertriebsinstrument. „Die Möglichkeit der direkten Buchbarkeit unserer Gastgeber auf der Homepage des Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. ist vor allem für unsere Gäste ein toller Service. Wir versprechen uns außerdem eine Steigerung der Bettenauslastung bei unseren Gastgebern, wovon natürlich die ganze Region profitiert“, erläutert Kerstin Bauer, Geschäftsführerin des Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.  

Der 1. Tourismusabend Kraichgau-Stromberg stellt den Auftakt zu einer Veranstaltungs- und Informationsreihe für alle Tourismustreibende in der Region Kraichgau-Stromberg dar. Hier soll eine regelmäßige Plattform entstehen, die dem Erfahrungsaustausch, der Information und dem Networking dient. Zukünftig plant der Verein über das Jahr verteilt Veranstaltungen dieser Art zu verschiedenen touristisch relevanten Themen.

Weitere Informationen und Tipps über die Region finden Sie unter
www.kraichgau-stromberg.com.                                                               

Presseinformation: Thea Lochmann, Tel.: 07252 9633-22,
lochmann@kraichgau-stromberg.com.