Anita Ernst

Geführte Touren durch den Kraichgau-Stromberg

"Mein Name ist Anita Ernst,
geboren und aufgewachsen bin ich Im heutigen Kraichtal. Hier, in meiner Heimat, betreibe ich mit meiner Familie eine der ältesten Forellenzuchten in Baden-Württemberg.
Ich liebe die Menschen und die Natur, deshalb habe ich mich entschlossen jedem, der Lust und Interesse hat, die Schönheit meiner Heimat zu zeigen und nahe zu bringen.
Erleben Sie unsere Natur pur und tauchen Sie ein, in die Geschichten längst vergangener Tage. Geheimnisvolle Hohlwege, wogende Ährenfelder und duftende Wiesen warten auf uns.
Lassen Sie sich verzaubern von Blütenduft, Bienensummen und herrlichen Panoramablicken.
Begleiten Sie mich auf einem meiner Streifzüge oder einer Wanderung und genießen Sie die Köstlichkeiten unserer Heimat oder entspannen Sie bei einem Nature Day.

Schon heute freue ich mich auf eine schöne Zeit mit Ihnen."

Geführte Touren mit Anita Ernst

Ihr persönlicher Kontakt

Frau Anita Ernst
Seestr. 13
76703 Kraichtal
Telefon: 07258 5624
E-Mail: info@kraichgau-pur.de
Internet: www.kraichgau-pur.de

 

Nature Day - erleben, entspannen, genießen

Das ist die Devise des Tages. Gemeinsam machen wir uns auf in die Natur. Nette Gespräche, viele Naturwunder und allerlei Kulinarisches erwarten uns. Ein Streifzug durchs Land, Geschichte und Geschichten und viel Spaß sind heute Programm. Lassen Sie sich für einen Tag vom Alltag entführen und genehmigen Sie sich eine Auszeit. Nach einem Spaziergang erreichen wir unsere Forellenzucht, dort genießen wir allerlei Leckeres vom Grill und lassen uns die köstlichen Weine
unserer Heimat schmecken. Der Nature Day ist für alle die sich einmal wieder „erden“ wollen ein Muss.

Gruppen: für Gruppen ab mind. 10 Personen
Preis: 10 Personen 75 € pauschal
Treffpunkt: Start und Ende des Streifzugs ist die S-Bahn Haltestelle in Kraichtal-Gochsheim
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Strecke: ca. 5 km, Wege sind unbefestigt
Sonstiges: Leichter Spaziergang, im Anschluss kulinarische Leckereien des Kraichgau in der familieneigenen Forellenzucht. Die kulinarischen Köstlichkeiten sind variabel, der Preis ist deshalb individuell auf Anfrage.

Nature Day - For Kids

Für Kinder ab 6 Jahren
Wir machen uns auf zu einer Entdeckungsreise durch Hohlwege und über Streuobstwiesen. Becherlupe und Bestimmungsbuch sind unsere Helfer. Nach einer Vesperpause auf der Panoramawiese setzen wir unsere Reise fort und gelangen zu unserer Outdoor Küche. Wir speisen von uns Selbstgemachtes und basteln noch ein Erinnerungsstück. Das Ende des Nature Day ist an der Forellenzucht Ernst in der Seestraße in Gochsheim oder am S-Bahnhof.

Gruppen: für Gruppen ab mind. 10 Kinder, andere Gruppengröße auf Anfrage
Preis: 12 € pro Kind
Treffpunkt: Kraichtal-Gochsheim, Spielplatz in der Seestraße oder S-Bahnhof.
Dauer: Ganztagesveranstaltung, 6 Stunden 
Sonstiges: Wer eine Forelle grillen möchte, bitte rechtzeitig vorher anmelden (Mehrkosten: 3 €).
Bitte lange Hosen und Kleider, die schmutzig werden dürfen, anziehen. Sonnenhut und Sonnencreme nicht vergessen und Wertgegenstände zu Hause lassen. Das Vesper und ein Getränk für die Rast auf der Panoramawiese bringt jeder selbst. Lebensmittelunverträglichkeiten und Insektenstich Allergien bitte mitteilen. Als Begleitpersonal sind je nach Gruppengröße 2-3 Personen erforderlich.

Streifzug durchs Land

Bei unserem Streifzug rund um Gochsheim erleben wir unsere Heimat zu jeder Jahreszeit anders. Frühling, Sommer, Herbst und auch der Winter haben jeweils ihren ganz besonderen Reiz. Duftende Blüten, singende Vögel, reifendes Obst und Düfte aller Art verzaubern uns. Letze Früchte des Jahres, buntes Herbstlaub oder Raureif auf den Gräsern lassen uns staunen. Das Auge, das gerne wandert, kann die herrlichen Ausblicke genießen. Gemütlich spazieren wir durchs Land und erfahren so einiges Erstaunliches über Land und Leute. Falls uns die Zeit reicht schauen wir noch bei unserer Forellenzucht vorbei.
Für jeden der sich einmal „entschleunigen“ oder „erden“ will ist dieser Streifzug ein Muss.
Gerne können wir einen Umtrunk mit Imbiss und verschiedenen Getränken einplanen.

Ich freue mich auf eine schöne, unterhaltsame Zeit mit Ihnen.

Gruppen: für Gruppen ab mind. 10 Personen
Preis: 8,50 € pro Person (Preise für den Umtrunk auf Anfrage)
Treffpunkt: Start und Ende des Streifzugs ist die S-Bahn Haltestelle in Kraichtal-Gochsheim
Dauer: (ohne Umtrunk) etwa 4 Stunden
Strecke: ca. 5 km, Wege sind unbefestigt
Sonstiges: Viele Pausen. Deshalb bestens geeignet auch für ungeübte Spaziergänger. Für Unterwegs eventuell ein Getränk mitnehmen.

"Land und Leute, exklusiv"

Nach kurzem Marsch werden wir mit einem bezaubernden Blick auf das Städtchen Gochsheim belohnt. Auf sonniger Höhe und durch beschauliche Hohlwege wandern wir weiter und erhaschen noch viele schöne Ortsansichten. Danach machen wir eine Pause mit Imbiss in der Forellenzucht Ernst.

Nach der Pause geht die Tour weiter nach Oberacker zum historischen Dorfmarkt. Dort kann Gutes aus Keller und Feld genossen werden. Unterwegs erzähle ich Wissenswertes von Land und Leuten.

Nach zweistündigem Besuch des Dorfmarktes machen wir uns auf den Rückweg nach Gochsheim.
Um ca. 20.00 Uhr erreichen wir den Bahnhof.

Schon heute freue ich mich auf schöne, unterhaltsame Stunden mit Ihnen.

Preis: 10 € pro Person
Treffpunkt: Bahnhof Kraichtal-Gochsheim
Strecke: etwa 10 km
Sonstiges: Anmeldung ist erforderlich. Leichte Wanderung, nicht für Rollstuhl geeignet.
Der Imbiss für die Pause ist mitzubringen, feste Schuhe und eine Stirn- oder Taschenlampe werden benötigt.

Route 1 - Hohlwege, Streuobstwiesen, Landwirtschaft - früher und heute!

Wanderung im Gebiet westlich um Kraichtal- Gochsheim mit Erläuterungen zur Entstehung der
Kulturlandschaft. Besondere Schwerpunkte: Hohlwege und Streuobstwiesen,
Landwirtschaft früher und heute.

Vorbei am Naturschutzgebiet "Tongrube" erreichen wir eine luftige Höhe, die uns einen herrlichen Panoramablick ermöglicht. Vorbei an Streuobstwiesen geht es durch Hohlwege zurück zum Städtchen. Blätterrauschen, Insektensummen und Düfte aller Art begleiten uns. Und ganz nebenbei erzähle ich so einiges über Land und Leute.

Auf Wunsch kann eine Vesperpause von ca. 30 Minuten eingelegt werden.
Das Vesper kann mitgebracht oder von mir geliefert werden. Rustikales Vesper im freien Feld als Picknick serviert.
Bestehend aus Wurst, Käse, frischem Brot, Obst und verschiedene Getränke (mit und ohne Alkohol).
Ausschließlich regionale Erzeugnisse.
(Führung inkl Vesper 9 € pro Person)

Sprechen Sie mich gerne an!

Für Gruppen: mind. 10, max. 25 Personen (Anfrage)
Dauer: 2 - 2,5 Stunden Wanderzeit (zzgl Pause)
Preis: 7,50 € pro Person
Sonstiges: Leichte Wanderung, etwa 4 km, dem Wetter entsprechende Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich, teilweise unbefestigte Wege, nicht für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen geeignet.

Route 2 - Führung durch die familieneigene Forellenzucht

Bei einem Rundgang durch die Forellenzucht erfahren Sie alles über die Aufzucht der Forelle. Zwei Jahre dauert die Aufzucht bis die Regenbogenforelle verkaufsfertig ist. Ich erläutere Ihnen vor Ort die Arbeit an den Teichen und die Pflege der Fische. Auch die Möglichkeiten der Zubereitung, der Austausch von herrlichen Rezepten und das verspeisen der Forellen werden diskutiert.

Für Gruppen: max. 25 Personen
Dauer: 30 Minuten
Preis: 15 € pro Gruppe

Route 3 - Sonnige Höhen und herrliche Aussicht

Nach kurzem Marsch werden wir schon mit einem bezaubernden Blick auf das Städtchen Gochsheim belohnt. Auf sonniger Höhe und durch geheimnisvolle Hohlwege erreichen wir ein Plateau mit herrlicher Fernsicht. Hinab durch Felder und Wiesen wandern wir weiter nach Flehingen.
Insektensummen, Vogelstimmen und Düfte aller Art erwarten uns. Allerlei Wissenswertes über Land und Leute erfahren Sie so ganz nebenbei.

Auf Wunsch kann eine Vesperpause von ca. 30 Minuten eingelegt werden.
Das Vesper kann mitgebracht oder von mir geliefert werden. Rustikales Vesper im freien Feld als Picknick serviert.
Bestehend aus Wurst, Käse, frischem Brot, Obst und verschiedene Getränke (mit und ohne Alkohol).
Ausschließlich regionale Erzeugnisse.
(Führung inkl Vesper 9 € pro Person)

Sprechen Sie mich gerne an!

Für Gruppen: mind. 10, max. 25 Personen (Anfrage)
Dauer: Gochsheim nach Flehingen( inkl. Pause ) ca. 3,5 Stunden
Preis: Gochsheim - Flehingen Person 10 €, Gochsheim – Flehingen – Gochsheim Person 12 €
Treffpunkt: Die Anreise nach Kraichtal – Gochsheim kann über den mit KVV S32 erfolgen. Am Bahnhof starten wir zur Wanderung von Kraichtal - Gochsheim nach Oberderdingen – Flehingen. In Flehingen besteht die Einkehrmöglichkeit im Gasthaus
Sonstiges: Leichte Wanderung, etwa 6 km bzw. 10 km, witterungsangepasste Kleidung und feste Schuhe sind erforderlich. Teilweise unbefestigte Wege, nicht für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen geeignet.

Route 4 - Unterwegs auf dem Fischwanderweg Kraichgau

Begleiten Sie mich auf dem Fischwanderweg Kraichgau. Durch das Fachwerkdorf wandern wir hinaus in die Natur und sind auch bald an der Naturfischzucht Haubruch. Dort werfen wir einen Blick auf die Fischzucht und lassen uns die Arbeit am Naturweiher erklären. Ein Stück des Fischwanderwegs führt uns nun durch den „Frauenwald“ wo wir eine Rast am Sankt Blasius Brunnen einlegen. Danach genießen wir auf dem Panoramaweg eine herrliche Aussicht auf das „ Land der tausend Hügel“ und wandern weiter Richtung Kraichtal-Gochsheim. Durch geheimnisvolle Hohlwege gelangen wir zu unserer familieneigenen Forellenzucht. Bei einer Führung durch die Fischzucht erfahren Sie vieles über die Aufzucht der Forellen und die Arbeit am Fischteich.

Zum Abschluss der Wanderung können wir bei einer Einkehr fangfrische Forellen und erlesene Kraichtaler Weine genießen.

Für Gruppen: mind. 10, max. 25 Personen (Anfrage)
Dauer: mit Rast und Führungen ca. 5 Stunden.
Preis: für die Wanderung pro Person 12 Euro.
Treffpunkt: Der Start unserer Tour ist am Bahnhof in Kraichtal-Münzesheim.
Sonstiges: Leichte Wanderung, zum Teil unbefestigte Wege. Wanderstrecke etwa 8 km. Witterungsangepasste Kleidung und feste Schuhe sind erforderlich. Nicht für Kinderwagen und Rollstuhl geeignet. Ende der Wanderung in Kraichtal-Gochsheim. Es besteht die Möglichkeit der Rückfahrt nach Kraichtal-Münzesheim mit der Stadtbahn S 32. Auf Anfrage kann nach Münzesheim zurückgewandert werden. Die An- und Abreise mit der Stadtbahn S 32 bieten sich an.