GenussReich

Kult, Kultur und Kulinaria gehören im Kraichgau-Stromberg eng zusammen. Schmecken Sie hinein ins Hügelland der tausend Leckerbissen. Ob königliches Gemüse oder Kraichgauer Bauernmahl, feine Poesie in Flaschen oder das Wein-Mal-Eins mit rustikalem Vesper – wir öffnen Ihnen gerne Ihr ganz persönliches GenussReich.
Schauen Sie auch mal bei unseren Weinerlebnisführern vorbei!

Mit dem Wengertschütz zwischen Fachwerk und Wein

Fachwerkbaukunst

Die Wein- und Fachwerkstadt Besigheim wurde im September 2010 von den Zuschauern des MDR zu „Deutschlands schönstem Weinort“ gekürt. Die weinige Stadtführung führt Sie zu den schönsten Plätzen in der Altstadt wie beispielsweise zur oberen und unteren Burg, zur Ev. Stadtkirche und dem mittelalterlichen Rathaus. Mit heiteren Wein- und Stadtgeschichten.

Für Gruppen ab mind. 10 Personen
Termine 2016:
15.4., 17.6., 22.7., 19.8., 16.9., 14.10.
Dauer: 3 Stunden
Preis: 18,50 €
Treffpunkt: 17 Uhr am Kelterplatz (Verkaufsstelle der Felsengartenkellerei)

. Stadtführung, 6er Weinprobe mit Landjäger, Brezel, Weinprobierglas

Nur nach Voranmeldung

Anbieter

Felsengartenkellerei Besigheim e.G.
Am Felsengarten 1
74394 Hessigheim
Tel. 07143 8160-17
info@felsengartenkellerei.de

Theodor Heuss und der Wein in Brackenheim

Weinkeller Brackenheim

Theodor Heuss und der Wein - Von bodenständig bis exzellent!
Literarischer Weinspaziergang mit Weinen vom bodenständigen Trollinger bis zum exzellenten Lemberger, dazu feinsinnige Texte und Zitate von und über Theodor Heuss.

Für Gruppen ab 10 - 35 Personen
Termin: von März bis November
Dauer: 2,5 Stunden
Preis: ab 19,50 € pro Person, unter 10 Personen 195 € pauschal

. geführter Weinspaziergang
. 4 Weinproben
. Wasser, Brot
(Imbiss kann dazu gebucht werden)

Bis 3 Wochen vor Anreise

Anbieter

Neckar-Zaber-Tourismus e.V.
Heilbronner Str. 36
74336 Brackenheim
Tel. 07135 933525
info@neckar-zaber-tourismus.de

Kulinarisch-Historische (Ver) -Führung

Genuss in Schwaigern

Erlebnisrundgang mit Gaumenschmaus im Alten Rentamt
18. Jh.: Mit der original gewandeten Frau des Stadtschreibers erleben Sie das historische Schwaigern und erfahren Humorvolles und Interessantes aus dem damaligen Leben der einfachen Leute, aber auch der gräflichen Herrschaft. Anschließend geht es ins prachtvolle Rentamt zu einer "Festspeise wie zu Zeiten von Reichsgraf Adam Adalbert von Neipperg".

Für Gruppen ab 10 Personen
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 22 € pro Person
Treffpunkt: Marktplatzbrunnen

. Erlebnisrundgang durch Schwaigern
. Thematisch passendes Essen im Alten Rentamt
(inkl. Kaffee, der im 18. Jh. dort Einzug hielt)

ganzjährig/täglich, außer montags

Anbieter

Stadt Schwaigern
74193 Schwaigern
Frau Haberkern
Tel. 07138 2127
andrea.haberkern@schwaigern.de

 
Maulbronn Klosterwelten: Ein Mühlentag im Enzkreis

Anbieter:

Klosterwelten Maulbronn
Anita Dworschak

Buchenstraße 15
75433 Maulbronn
Tel. 07043 8864
AnitaDworschak@t-online.de
www.klosterwelten.net

Ein Mühlentag im Enzkreis

in Ölmühle und Kaffeemühlenmuseum

Erleben Sie einen Tag rund um die Ölmühle Illingen und das Kaffeemühlenmuseum
in Wiernsheim. Ihr erstes Ziel ist die aus einigen Fernsehsendungen bekannte Ölmühle. In dieser Mühle wird mit dem historischen Inventar aus dem Jahr 1904
auch heute noch Öl gepresst. Nach einem stärkenden Mittagessen fahren Sie
dann durch die bezaubernde Landschaft des Heckengäus nach Wiernsheim.
Das dortige Kaffeemühlenmuseum ist das größte seiner Art in Deutschland.
Eine faszinierende Sammlung von über 1.000 Kaffeemühlen aus drei Jahrhunderten und unterschiedlichsten Regionen, in vielerlei Materialien, Formen, Farben und Größen bezaubert hier seit September 2011 die Besucher und gibt Einblick in die Geschichte des heute noch so geschätzten und beliebten Getränks. Im Café des Museums haben Sie die Möglichkeit, den Tag genussreich ausklingen zu lassen.

Dauer: 10.30 Uhr bis ca. 17 Uhr
Preis: 49 Euro

Leistungen:
Führung in der Ölmühle Illingen und kleine Ölverkostung
Mittagessen
Eintritt im Kaffeemühlenmuseum und Kurzführung
Fahrt mit dem Bus von Illingen nach Wiernsheim und zurück
Ganztägige Reiseleitung

Gruppen nach Vereinbarung 
Treffpunkt: 10.30 Uhr bei der Ölmühle – Mühlstraße 1 in Illingen

Tipp: weitere Ganztagesprogramme und Führungen - www.klosterwelten.net

 
Stadtführung durch Bruchsal mit Weinverkostung beim Belvedere
Stadtführung durch Bruchsal mit Weinverkostung beim Belvedere

Anbieter

Touristinformation Bruchsal
Am Alten Schloss 22
76646 Bruchsal
Tel. 07251 5059460
touristinformation@btmv.de

Stadtführung durch Bruchsal mit Weinverkostung beim Belvedere

Wie der Weingenuss nach Baden gelangte und wie es um den Weinanbau in Bruchsal und der Region steht, das erfahren Sie bei einer Tour mit unseren Stadtführern und qualifizierten Wineguides. Vom Areal des Barockschlosses aus geht es zunächst vorbei am historischen Wingerthäuschen des Bäckermeisters Andreas Rössler. Mit Blick über die Dächer und Türme Bruchsals bekommen Sie die eine oder andere lebendige Stadt- und Weingeschichte serviert. Beim Belvedere im Stadtgarten überzeugt eine Weinverskostung von der besonderen Qualität der hiesigen Weine.

Für Gruppen bis 25 Personen

Der Preis und die Dauer variieren je nach Buchung der Weinprope.
. 3er/6er-Weinprobe (Brot und Wasser)
. Sektempfang
. Käsevariation
. kleine Stadtführung
. Bruchsaler Weinprobierglas als Andenken

Nur nach Voranmeldung

 

Ein kurzer Weinblick

Weintrauben

Sie haben wenig Zeit und möchten trotzdem die Welt der Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG kennenlernen? Die Betriebsführung "(W)Einblick" lädt ein zum kurzen Blick hinter die Kulissen.
Bei einer Betriebsführung bekommen Sie von der Traubenannahme bis zur Abfüllung einen Einblick in die Entstehung des Weines. Überzeugen Sie sich von der hervorragenden Qualität der Weine der Weingärtner Stromberg-Zabergäu.

Für Gruppen ab 10 Personen
Dauer:
1 Stunde
Termin: ganzjährig buchbar

. Betriebsführung und 2-er Weinprobe
Preis:
5 €

optional zubuchbare Leistungen:
Zu jeder Probe werden in Zusammenarbeit mit örtlichen Gastronomen ein Vesperteller oder andere Spezialitäten angeboten - bspw. Schwäbischer Vesperteller, Internationaler Käseteller, Fischteller, Vesperbuffet "Schwaben trifft Italien"

Voranmeldung erforderlich bis 8 Tage vor Anreise! Weitere individuelle Programme auf Anfrage

Anbieter

Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG
Neipperger Straße 60
74336 Brackenheim,
Tel. 07135 98 55 0
info@wg-sz.de
www.wg-sz.de

Dem Winzer über die Schulter geschaut

Planwagenfahrt

Bei der Fahrt durch die Weinberge, erfahren Sie bei einem Glas Wein viel Wissenswertes über die Weinberge, unser Weingut und unsere Weine. Zwischendurch steigen Sie vom Wagen und erleben hautnah, 
was aktuell im Weinberg zu tun ist.  
Entdecken Sie, wie sich Weinreben, Flora und Fauna jahreszeitlich entwickeln.
Weitere Themenfahrten können auf Anfrage gebucht werden.

Für Gruppen ab 10 bis 20 Personen
Dauer: ca. 2 Stunden  
Termin: ganzjährig

. Planwagenfahrt und Führung
. Mineralwasser
. Kleine Weinprobe
Preis: 130 € plus 6 € pro Person

Jederzeit kurzfristig möglich, je nach Verfügbarkeit

Anbieter

Weingut Weiberle
Familie Weiberle 
Horrheimerstr. 4
74343 Sachsenheim-Hohenhaslach
Tel. 07147 6282
mail@weingut-weiberle.de
www.weingut-weiberle.de

Spargel live in Bruchsal

Spargel der Saison

TIPP 1:Stadtrundfahrt mit Möglichkeit zum selber stechen

Besuch eines Spargelackers und Besichtigung eines Spargelhofes inkl. kleiner Stadtrundfahrt. (Gästeführer steigt in den Bus der Gruppe zu)

Dauer: 2,5 Stunden.
Preis auf Anfrage

TIPP 2: Besuch des Spargelhofs Schäffner mit Hofladen

Persönlich begrüßt Sie Anette Schäffner und führt Sie sowohl über den Hof, durch ihren Hofladen, mit frischem Spargel und sämtlichen Leckereien bestückt, und auf den Spargelacker.
Lernen Sie außerdem viel über Vermarktung, Anbau und Ernte. (Eigene Anreise zum Spargelhof)

Dauer: ca. 1,5 - 2 Stunden.
Preis: auf Anfrage

Termine: jeweils Ende April bis 24. Juni auf Anfrage

Anbieter

Touristinformation Bruchsal
Am Alten Schloss 22
76646 Bruchsal
Tel. 07251 50594-61
touristinformation@btmv.de
www.bruchsal-erleben.de

 

Die genussvollen DREI

Die genussvollen DREI - Weinerlebnistouren im Zabergäu

Geselliges Halbtagesprogramm mit Weinerlebnisführung und Weinprobe, Besuch im Hofcafe und Abendessen in einem typischen Württemberger Besen.

Beginnen Sie Ihren Nachmittag in entspannter Atmosphäre im Hof Café bei Familie Sick mit Secco, Kaffee und selbst gebackenem Kuchen. Eine Weinerlebnisführung durch Deutschlands größte Rotweinlandschaft schließt sich an.
Zum Abschluss lädt die Besenküche vom Weingut Winkler zu einem deftigen Abendessen ein.

Buchbar für 25-50 Personen
Termin: Ganzjährig buchbar
Beginn: 14 Uhr
Preis: 27,50 € pro Person
Dauer: 4,5 Std.

. Begrüßungssecco
. 1 Tasse Kaffee
. 1 Stück Kuchen
. Weinerlebnisführung mit 4 Proben
. deftiges Abendessen

Anbieter

Regine Sommerfeld
Vogelsangstr. 24
74336 Brackenheim
Tel. 07135 5974
oder 0174 605 65 00
E-Mail: regine.sommerfeld@t-online.de
www.zaberguides.de

Beim Winzer zu Gast

Beim Winzer zu Gast - Weinerlebnistouren im Zabergäu

Am Vormittag wartet eine Kellerführung in einem Privatweingut, bei der Sie die Arbeitsabläufe und Lebensinhalte eines Winzers kennenlernen.

Nach der anschließenden Busrundfahrt durchs Zabergäu
gibts in einer zünftigen Besenwirtschaft oder Weinstube ein typisch schwäbisches Mittagessen.

Eine Erlebnisweinprobe "wo der Wein wächst" rundet das Tagesprogramm ab.

Buchbar für 30-60 Personen
Termin: Ganzjährig buchbar
Preis: 27 € pro Person
Dauer: 6 Std.

. Kellerführung mit Glas Secco und Brezel
. Geführte Busrundfahrt
. Mittagessen
. Weinerlebnisführung mit drei Weinproben, Sprudel und Brot
(optional: Kaffee und Kuchen)

Anbieter

Neckar-Zaber-Tourismus e.V.
Heilbronner Str. 36
74336 Brackenheim
Tel. 07135  933525
info@neckar-zaber-tourismus.de

Vaihingens Weingeschichte

Vaihingen Weingeschichte - Grabenstraße

Die Stadt Vaihingen an der Enz mit ihrem geschichtsträchtigen Stadtkern und ihren historischen Teilorten gehört zu den größten Weinbaugemeinden Württembergs. Kelten, Alemannen und Römer haben hier nachweislich schon Weinbau betrieben. Nahezu 30 laufende Kilometer Trockenmauern, die bis heute noch voll bewirtschaftet werden, sind Zeugen jener Epochen. Ebenso traditionell werden in Vaihingen auch Weine ausgebaut. In der neu eröffneten Vinothek direkt neben dem historischen Rathaus bieten acht Vaihinger Winzer – die Weinlöwen – neben ihren Produkten auch individuelle Themenweinproben an.

Für Gruppen ab 10–32 Personen
Termin: Ganzjährig – auch Sa und So
Preis: ab 15 € pro Person, inkl. Bauernbrot und Wasser.
Dauer:
ca. 2 Stunden

. individuelle Themen-Weinproben mit 4 Weinen
(auf Wunsch rustikales Wengertervesper gegen Aufpreis zubuchbar)

Anbieter

Vinothek Vaihingen
Marktplatz 2
71665 Vaihingen/Enz
Tel. 07042 8139222
ipaarnold@t-online.de